Zum dritten Mal fand dieses Jahr das Tuning Treffen Achensee in Achenkirch statt. Veranstaltet von der Custom Szene West, dem ehemaligen Tuning-Team-Achensee, versammelten sich wieder allerlei Tuningliebhaber aus Österreich und Deutschland an der Talstation der Hochalmlifte Christlum. Das Tuning Treffen stand, als Benefizveranstaltung, dieses Jahr ganz im Zeichen von an Mukoviszidose erkrankten Kindern. „Helft uns Kindern Helfen“.

Los ging es am Freitag dem 15. August. Ab dem Abend gab es Livemusik eine Party mit DJ, natürlich gab es auch Zeltmöglichkeiten beim Tuning Treffen Achensee.

Am folgenden Tag ging es um 9:00 Uhr gleich los mit der Show & Shine Bewertung. Die fand dann auch den ganzen Samstag lang statt bis 16:00 Uhr. Leider schwankte das Wetter den Tag über etwas hin und her.

Auf dem gesamten Gelände stellten verschiedene Händler und Dienstleister ihre Produkte aus. Darunter natürlich auch Bavaria Carstyling. Nebenher gab es auch noch verschiedene andere Angebote, wie z.B. einen Leistungsprüfstand und ein Programm für die Kleinen mit einem Malwettbewerb und einer Hüpfburg.

Auch für ein Sexy Car Wash wurde beim Tuning Treffen Achensee gesorgt. Am Abend gab es dann die Siegerehrung und im Anschluss noch eine Party. Am Sonntag hatten alle noch ein kleines Frühstück zusammen und dann ging es auch wieder zurück nach Bayern.

Alles in allem war es, trotz des Wetters, eine super Zeit. Wir freuen uns schon auf das vierte Tuning Treffen Achensee im nächsten Jahr.

Und natürlich sind wir nicht ganz ohne leere Hände zurückgekommen. Der von uns grün folierte Golf R32 gewann den Pokal für die beste Folierung beim Tuning Treffen Achensee.